AfD – Fraktion im baden-württembergischen Landtag

Hysterische Reaktion der linken Kulturszene auf AfD-Anfrage 

Sind deutsche Nachwuchskünstler benachteiligt?

 

Helle Aufregung rief in der Stuttgarter Kulturszene eine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag von Baden Württemberg hervor. Die AfD wollte wissen, wie viele Kunstschaffende aus dem Ausland an den Stuttgarter Bühnen im Opernhaus, Ballett und Schauspielhaus tätig sind. Natürlich war schon bekannt, dass ein Großteil der Sänger und Ballett-Tänzer sich aus verschiedenen Nationalitäten zusammensetzt. Dazu genügt schon ein Blick in die Programmhefte. Ein Opernhaus lebt schließlich auch von international  renommierten Sängern und Musikern. Und woher kommen diese Leute?   Aus exzellenten Ausbildungsstätten in ihren Heimatländern. Genau darauf zielt die Anfrage der AfD ab. Es ging um eine Bestandsaufnahme aus der die Schlußfolgerung gezogen werden könnte, dass die geringe Zahl deutscher Künstler mit der mangelhaften Qualität unserer  Ausbildungsstätten für Musik, Ballett und Schauspiel zu tun hat. Dadurch entstehen Wettbewerbsnachteile für unser Musiker und Schauspieler. Dies zu beheben ist sicher nichts Verwerfliches.
Die linke Kulturszene in Stuttgart reagierte hysterisch auf die AfD-Anfrage. Bei einer Demonstration vor dem Opernhaus rief man zum Kampf gegen die “Rechten, Völkischen und Nazis“ auf. Die Kleine Anfrage sei  “Munition im gezielten Kulturkampf der Rechten“, um ihre “verbrecherischen Machtfantasien“ zu verwirklichen.
Die üblichen hetzerischen und  hasserfüllten  Sprüche und Kampfbegriffe. Etwas mehr Gelassenheit hätte man von der Stuttgarter Kulturszene erwarten können. Gäbe es da nicht die Vorbehalte, hätte man auch mit dem Sprecher für Kunst und Kultur der AfD-Fraktion reden können. Aufgabe der Politik und der Verantwortlichen in Kunst und Kultur muss es doch sein, sich für eine hochwertige Ausbildung  einheimischer Nachwuchskünstler einzusetzen.

Weg mit Kopftüchern für Kinder in Kindertagesstätten und Schulen!

 

Kindesmissbrauch liegt auch dann vor, ein Kind, das keine fundierte...

Weiterlesen

Bei Mitnahme sieben Prozent Steuer – Verzehr im Lokal 19 Prozent

 

Das deutsche Steuerrecht stellt sich für „normale“ Menschen als Buch mit sieben...

Weiterlesen

EU-Chefin von der Leyen schadet nun Deutschland von Brüssel aus

 

Mit dem 750-Milliarden-Programm der EU hat es die sogenannte „Linke Dreier-Bande“,...

Weiterlesen

Alice Weidel  fordert  zügiges Ende der Corona Maßnahmen

Stadt wollte Verbot

Unter großem  Beifall wurde Alice Weidel auf der Corona Demonstration...

Weiterlesen

Schwere Vorwürfe gegen Merkel-„Hof“-Virologe Professor Drosten

 

In Deutschland herrscht Common Sense. Andere nennen das Meinungsdiktatur. Die das so...

Weiterlesen

Unfassbar: Regierung weiß was „Clans“ sind, mehr aber auch nicht

 

Selten stand ein Bundesminister so erbärmlich mit „heruntergelassenen Hosen“ da...

Weiterlesen

Jetzt amtlich: Keine rechte Unterwanderung bei Corona-Protesten!

 

Immer mehr Menschen in Deutschland versammeln sich friedlich zu Kundgebungen, um...

Weiterlesen

Corona-Bonds kommen über die Hintertüre als 500-Mrd.-Geschenk

 

Nun kommen sie also doch, die „Corona“-Bonds. Eingefädelt haben den Deal die in...

Weiterlesen

Links-Kriminelle schießen friedlichem Demonstranten auf den Kopf

 

Während man beim Verfassungsschutz von einer „völkisch-nationalen Revolution“ und...

Weiterlesen