Bauernproteste in Stuttgart mit 2000 Teilnehmern

Landwirte protestieren gegen „Agrarpaket“, Klimahysterie und EU Verbote

Familienbetriebe schützen – „ Auch Bauern brauchen Artenschutz“

 

Mehr als 2000 Bauern machten durch lautstarken Protest ihrem Ärger Luft über das “Agrarpaket“ der Groko. Mit fast 1000 durch die Stuttgarter Innenstadt tuckernden Traktoren machten sie  ihren Protest auch sichtbar.  Viele Landwirte fürchten um ihre Existenz. „Auch Bauern brauchen Artenschutz“ war auf Plakaten  zu sehen.  Das Agrarpaket bindet Subventionen noch stärker an Auflagen zum  Umwelt- und Klimaschutz. „Wir werden mit mehr Bürokratie belastet, haben weniger Planungssicherheit und müssen neu investieren“, kritisierten die Demonstranten.  Viele junge Landwirte waren dabei.  Sie sehen ihre Tätigkeit als Berufung.  Erstaunlich, dass es heute  überhaupt noch junge Landwirte gibt die sich in diesem Beruf engagieren. Wo bleibt bei den Regierenden die Wertschätzung für bäuerliche Familienbetriebe? Die EU fördert mit ihren Verordnungen, Verboten und ihrer Preispolitik die Agrarindustrie und ist nicht daran interessiert bäuerliche Familienbetriebe zu erhalten.  Deutsche Bauern müssen um ihre Wettbewerbsfähigkeit  selbst innerhalb der EU bangen:  Billigpreis-Produkte von außerhalb der EU überschwemmen unseren Markt und  dann noch Verbote beim Einsatz von   Pflanzenschutz- und Düngemitteln, die zu sinkenden Erträgen führen. 
Bäuerliche Mittel- und Kleinbetriebe tragen wesentlich zur Versorgung der Bevölkerung in Deutschland bei. Die AfD wird sich im Bundestag und in den Landtagen für den Erhalt bäuerlicher Familienbetriebe einsetzen.  Die AfD-Bundestagsfraktion wird Änderungen an dem Agrarpaket fordern.

Deutschland wird ausgepresst, um Massen-Migration zu finanzieren

 

Die Menschen in Deutschland haben sich durch Fleiß und Kreativität in einem damals...

Weiterlesen

Synthetische Kraftstoffe: Scheuer und Kretschmann auf AfD-Linie

 

Geschehen noch Zeichen und Wunder? In diesem Fall nicht. Die Alternative für...

Weiterlesen

12,8 Millionen Pendler haben ein Anrecht auf realistische Pauschale

 

Die Alternative für Deutschland im Deutschen Bundestag macht sich dafür stark,...

Weiterlesen

Die Fraktionen des Deutschen Bundestags, die sich selbst für die einzig demokratischen halten (also alle außer der AfD) regieren durch, vor allem,...

Weiterlesen

Bundespolizei: „Von sicheren Außengrenzen kann keine Rede sein“

 

Während Deutschland mehrheitlich dank geschickter Propaganda paralysiert im...

Weiterlesen

AfD wirkt – In Sachen Soli schwenkt Altmaier auf AfD-Position ein

 

Wirtschaftsminister Peter Altmaier ist zwar bedauerlicherweise auf den Kopf...

Weiterlesen

In Deutschland auf Staatskosten und in Syrien auf Urlaub am Meer

 

 

So lässt sich´s leben: Als syrischer „Flüchtling“ in Deutschland in der sozialen...

Weiterlesen

Sollen Syrer heimkehren, muss Aufbau im Dialog gefördert werden

 

Die AfD im Deutschen Bundestag fordert die Bundesregierung auf, dringend ihre...

Weiterlesen

Gegen Abschaffung – Recht auf Bargeld im Grundgesetz absichern

 

Heutzutage gilt mehr denn je: Nur Bares ist Wahres. Denn „dank“ der...

Weiterlesen