Demonstration gegen Wohnungsnot in Stuttgart

SPD und Grüne gemeinsam mit der Antifa

Polizei geht gegen Linksextreme vor

 

Zu Ausschreitungen kam es vergangenen Samstag bei einer Demonstration gegen Wohnungsnot und hohe Mieten in der Stuttgarter Innenstadt. Die Polizei mußte verschärft einschreiten, nachdem ein Block aus Antifa und anderen Linksextremen  sich aus dem Demo-Zug herauslöste und auf ein leer stehendes Haus zurannte um es zu besetzen, wie schon in früheren Fällen geschehen. Das Besondere an diesem Protestzug: Offizielle  Vertreter von SPD, Grünen und Gewerkschaften scheuen sich nicht, gemeinsam mit der Antifa Seite an Seite zu marschieren. Schon bei anderen Protestveranstaltungen konnte die AfD solche gemeinsamen Auftritte beobachten. Man fragt sich, wo bleibt hier der Verfassungsschutz? Distanziert haben sich die Führungsspitzen von SPD und Grünen von gewalttätigen Linksextremisten bisher nicht, auch nicht als Linksextreme in den letzten Jahren  Angriffe auf AfD Mitglieder und Anschläge auf deren Wohnhäuser verübt hatten. Zentrum der linksextremen Szene in Stuttgart ist das Lilo-Hermann-Haus, stadtbekannt und von der Stadt geduldet. In ihm sind diverse linke Organisationen und die Antifa angesiedelt. Aus diesem Zentrum kamen nach Angaben der Polizei die gewaltbereiten Linken, gegen die die Ordnungshüter bei der Mietendemo verschärft  vorgehen mußten. 

Regierung verplempert unser Steuergeld für Medien-Manipulationen

 

In einer Antwort auf eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion antwortete die...

Weiterlesen

47jähriger Afrikaner gibt sich als unbegleiteter 16jähriger Junge aus

 

Deutschland – das Land, wo Milch und Honig fließen. Wohlleben auf Kosten...

Weiterlesen

Von der Leyens achtköpfige Familie wartet – Ministerin ungeeignet

 

So kann`s gehen, wenn eine Ministerin für Familie und Senioren durch Merkels...

Weiterlesen

Schulden von 290 Milliarden plus Reparationen von 376 Milliarden?

 

Wer hat´s bezahlt? Die Deutschen natürlich. So funktioniert Eurokratie nach...

Weiterlesen

Insgesamt  40% weniger Ehrenamtliche

Ernüchterung macht sich breit

Merklich zurückgegangen ist das Engagement der Stuttgarter Flüchtlingshelfer nach...

Weiterlesen

Spitze bei Steuerlasten – BIP sinkt – Verkehrsinfrastruktur marode

 

Die „fetten“ Jahre in Deutschland sind endgültig vorbei. Selbst der leider...

Weiterlesen

Für ein Europa der Vaterländer gegen Zentralismus der Eurokraten

 

Europa ist ein geschichtlich gewordenes Gebilde der Vielfalt: Volk und Adel,...

Weiterlesen

Zahl der ausländischen Tatverdächtigen stieg 2018 auf 30,5 Prozent

 

In welchem Land lebt eigentlich Bundesinnenminister Horst Seehofer? Anlässlich...

Weiterlesen

45 Prozent ihrer Opfer sind Deutsche – Deutlich mehr Sexualdelikte

 

Im Jahr 2018 wurden im Bereich der Allgemeinkriminalität (ohne...

Weiterlesen