Deutschland im Sommer 2019 – Klima prima, aber

Frauen werden ermordet oder geschändet – „Männer“ stechen zu

 

Deutschlands Klima ist prima. Die Luft insgesamt so sauber wie in keinem anderen Industrieland. Und, wen´s interessiert, unser CO2-Ausstoß beträgt nur zwei Prozent der weltweiten Emission. Das Klima hat sich seit 2015 trotzdem verändert. Mord und Totschlag, die Schändung deutscher Frauen und Mädchen. Begangen durch junge muslimische Araber und Syrer und durch Nordafrikaner. Warum demonstriert dagegen niemand? Deutschland hat Angst. Vor einem Klimawandel, für den kein Mensch etwas kann und - so jüngst eine Umfrage - vor Rechts! Deutschland ein Narrenhaus? Deutschland ein Land, in dem nach der muslimischen Massen-Invasion Messer-Morde und rohe Gewalt alltäglich sind.

 

Das Wochenende der 26. Kalenderwoche – Eine Bilanz des tödlichen Schreckens:

 

9.7.19

„Bulgarische“ Vergewaltiger sind türkischstämmig

Mühlheim, NRW. Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim nimmt das Jugendamt die Familien der fünf mutmaßlichen Täter unter die Lupe. Inzwischen ist mehr über die 12 und 14 Jahre alten Jugendlichen bekannt. Alle fünf sind „türkischsprechende Bulgaren“. Weiterlesen auf derwesten.de

www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Frau-18-von-Jugendlichen-vergewaltigt-Wir-waren-alle-hier-und-keiner-hat-was-mitbekommen

 

8.7.19

„Jugendliche“ prügeln und stechen an Badesee auf Erwachsene ein

Berlin. Weil eine Gruppe Erwachsene eine laute „Gruppe Jugendlicher“ um etwas mehr Ruhe gebeten hatte, eskalierte die Situation an einem Badesee in Berlin komplett. Die Jugendlichen fingen sofort an loszuprügeln. Auch Messer und Glasflaschen wurden eingesetzt. Weiterlesen auf derwesten.de

www.derwesten.de/panorama/nach-schlaegerei-in-berlin-polizei-kann-tod-gerade-so-verhindern-pruegelei-badesee-id226413349.html

 

8.7.19

Afrikanischer Gliedvorzeiger prügelt Jugendliche zu Boden

Ulm, Baden-Württemberg. Vor Regen suchten zwei 17-jährige Mädchen und ein 16-Jähriger Schutz unter einem Vordach. Plötzlich stand ihnen ein junger Afrikaner gegenüber. Der pöbelte die drei Jugendlichen an und lies dabei sein Penis aus der Hose hängen. Dann schlug er alle drei zu Boden und raubte sie aus. Weiterlesen auf ulm-news.de

www.ulm-news.de/weblog/ulm-news/view/dt/3/article/70240/16-jaehriger_Gliedvorzeiger_schlaegt_drei_Jugendliche_nieder.html

 

8.7.19

„Männer“ bedrohen Schwimmmeister mit dem Tod

Herford, NRW. Am Sonntag sind im Familienfreibad Elverdissen zwei Schwimmmeister bedroht worden – sogar mit dem Tod. »Sie hatten große Angst«, sagt Betriebsleiter. Zuvor hatten die zwei „Männer“ eine Frau belästigt. Jetzt soll ein Sicherheitsdienst in den beiden Herforder Bädern für Ordnung sorgen. Weiterlesen auf westfalen-blatt.de

www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Herford/Herford/3860649-Maenner-bedrohen-Schwimmmeister-in-Elverdissen-Verein-sorgt-sich-um-guten-Ruf-Zu-viel-Aerger-bald-Security-in-Herfords-Freibaedern

 

8.7.19

Südländer überfallen 15-Jährigen mit Teleskopschlagstock

Essen, NRW. In Essen haben am Donnerstag zwei „südländisch“ aussehende Jugendliche Geld von einem 15-jährigen Jungen erpresst. Als dieser sich weigerte, schlugen sie ihn mit einem Teleskopschlagstock und traten sie ihn. Weiterlesen auf ruhr24.de

www.ruhr24.de/ruhrgebiet/essen-jugendliche-schlagen-15-jaehrigen-mit-schlagstock-fuer-fuenf-euro-232238/

 

7.7.19

Migranten brechen einem Raben das Bein und amüsieren sich

Augsburg, Bayern. Das Trio hat einen Raben gepackt, ihm ein Bein geknickt, die Szene fotografiert und sich über den vor Schmerzen heftig krächzenden Vogel amüsiert. Die drei Männer, die „aus einem anderen Kulturkreis“ stammen, sind sich allesamt keinerlei Schuld bewusst. Weiterlesen auf augsburger-allgemeine.de

www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Tierquaeler-brechen-einem-Raben-am-Koe-das-Bein-id54793516.html

 

7.7.19

20 junge arabische Migranten kesseln zwei Polizisten ein!

Wien. In einem Park in Wien wurden zwei Polizisten von 20 jungen arabischen Migranten eingekesselt. Ein 21-jähriger Syrer war so „hochgradig aggressiv“, dass die Beamten ihre Dienstwaffen ziehen mussten. Der 21-jährige Syrer schimpfte weiter und bedrohte einen Beamten, zu ihm nach Hause zu kommen und ihn abzustechen. Weiterlesen auf wochenblick.at

www.wochenblick.at/wien-20-junge-migranten-kesselten-zwei-polizisten-ein/

 

7.7.19

„Berlin liegt am Mittelmeer“

Auf mehr als 90 Demonstrationen protestierten tausende Teilnehmer für die Rechte von Geflüchteten und aus Seenot Geretteten. Mehr als 100 Organisationen beteiligten sich, darunter Pro Asyl, Ärzte ohne Grenzen und Seawatch. „Wir fordern, dass Deutschland alle Menschen aufnimmt, die aus Seenot gerettet werden.“ Weiterlesen auf berliner-zeitung.de

www.berliner-zeitung.de/berlin/-berlin-liegt-am-mittelmeer--tausende-menschen-demonstrieren-fuer-fluechtlings-aufnahme-32815092

 

7.7.19

„Mann“ ersticht 60-jährige Frau bei Streit in Kneipe

Braunschweig, Niedersachsen. Bei einem Streit in einer Kneipe in Braunschweig ist eine 60 Jahre alte Frau tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Opfer erstochen. Die Polizei sucht jetzt nach einem 25 bis 30 Jahre alten „Mann“ mit Drei-Tage-Bart. Weiterlesen auf kreiszeitung.de

www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/kneipenstreit-braunschweig-mann-toetet-60-jaehrige-frau-12772078.html

 

7.7.19

Zahlreiche sexuelle Belästigungen in Freibädern

Stuttgart. Zahlreiche Mädchen und junge Frauen sind am Wochenende im Inselbad Untertürkheim und im Höhenfreibad Killesberg durch junge Männer sexuell belästigt worden. Die Tatverdächtigen wurden nach der Anzeigenaufnahme jeweils wieder auf freien Fuß gesetzt. Weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de

www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-mehrere-sexuelle-belaestigungen-in-freibaedern.c4b29fa7-da41-4789-87c2-5d70e85decb3.html

 

7.7.19

Afrikaner bespuckt Kontrolleurin schmeißt Steine gegen Usedomer Bäderbahn

Züssow, Mecklenburg-Vorpommern. Erst bespuckte ein Mauretanier eine Fahrkartenkontrolleurin der Usedomer Bäderbahn und andere Fahrgäste und flog aus dem Zug. Dann legte er Äste und Steine auf die Schienen und bewarf die Bahn mit Steinen. Beide Male wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Weiterlesen auf nordkurier.de

www.nordkurier.de/anklam-usedom/mauretanier-schmeisst-steine-gegen-zug-0536016507.html

 

7.7.19

"Warte nur, wenn wir dich dann draußen wiedersehen"

Weiden, Bayern. "Warte nur, wenn wir dich dann draußen wiedersehen." Pöbeleien und Gewaltandrohungen gegen Bademeister und Gäste im Schätzlerbad Weiden nehmen zu. Deshalb soll ab Montag ein Sicherheitsdienst helfen, im Freibad des Schwimmvereins Weiden für Ordnung zu sorgen. Weiterlesen auf onetz.de

https://www.onetz.de/oberpfalz/weiden-oberpfalz/braucht-security-schaetzlerbad-weiden-id2778398.html

 

 

6.7.19

Deutsche spüren größere Gefahr durch Rechtsextreme als durch Islamisten

Die Deutschen schätzen die Gefahr von rechtsextremen Übergriffen und Anschlägen höher ein als die Sicherheitsrisiken durch Islamisten. 71 Prozent halten die Gefahr durch Rechtsextreme in Deutschland für groß oder sehr groß. Eine große Mehrheit findet außerdem: Seenotrettung von Migranten sollte straffrei sein. Weiterlesen auf welt.de

www.welt.de/politik/deutschland/article196355107/Deutschlandtrend-Deutsche-haben-Sorge-wegen-Rechtsextremen.html

 

6.7.19

Messer-Mann sticht auf zwei Polizisten ein

Böblingen, Baden-Württemberg. Die beiden Beamten hatten mit einem Routineeinsatz gerechnet, doch er endete blutig: Eine 27 Jahre alte Polizistin und ihr 21 Jahre alter Kollege sind in Böblingen von einem „Mann“ mit einem Messer attackiert und schwer verletzt worden. Weiterlesen auf m.bild.de

www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/boeblingen-polizisten-schiessen-auf-messerangreifer-24-63097784.bild.html

 

6.7.19

Südländer würgt fremdes Baby in Straßenbahn

Leipzig, Sachsen. Unfassbare Tat mitten in der Öffentlichkeit in einer Straßenbahn: Ein „südländischer Mann“ mit schwarzem Vollbart griff einer Mutter in Leipzig plötzlich in den Kinderwagen und würgte das darin liegende Baby! Die Frau konnte den Angreifer nur mit einem Pfefferspray stoppen. Weiterlesen auf m.bild.de

www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/leipzig-mann-wuergt-saeugling-in-strassenbahn-63111900.bild.html

 

6.7.19

Security sichert Rheinbad - Aufruf zu Vernichtungs-Party

Düsseldorf. Nachdem das Rheinbad in Düsseldorf wegen randalierenden Gästen mit Migrationshintergrund gleich zweimal geräumt werden musste, kündigt die Stadt eine „Null-Toleranz-Strategie“ an. Derweil wird im Internet zu einer Party aufgerufen, dessen Höhepunkt die Zerstörung des Bades sein soll. Weiterlesen auf web.archive.org

web.archive.org/web/20190705230637/https:/www.wz.de/nrw/duesseldorf/duesseldorf-security-sichert-rheinbad-aufruf-zu-vernichtungs-party_aid-40068485

 

6.7.19

Messerattacke nach Beschwerde über Füße auf den Sitzen

Berlin. Der 35-jährige Sascha B. saß neben den 20-jährige Hussein Y. in der S5. „Nehmen Sie bitte Ihre Füße runter“, bat er. Da sprang Hussein Y. auf und rammte dem Abteilungsleiter ein Messer in Bein und Hand. Weiterlesen auf bz-berlin.de

www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/blitzurteil-gegen-messerstecher-aus-berliner-s-bahn

 

5.7.19

Asylbewerber ersticht ihre Tochter und ihren Enkel - Eine Mutter berichtet

Ihre Tochter und ihr Enkel wurden bestialisch ermordet, von einem abgelehnten algerischen Asylbewerber mit deutschem Pass. Marianne H. findet, seine Kultur hat den Täter gefährlich gemacht. „Ich mache mir Vorwürfe, dass ich die Kinder liberal und zur Gutgläubigkeit erzogen habe.“ Weiterlesen auf t-online.de

www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_85910496/marianne-h-verlor-tochter-und-enkel-der-taeter-hat-lebenslaenglich-ich-auch-.html

 

Und wovor hat Deutschland Angst?

 

Fortsetzung folgt (leider)

Bürger empört über Massensterben von Fischen und toten See

AfD fordert  urbanen Umweltschutz

Alle laufen Greta nach, der Oberbürgermeister und der...

Weiterlesen

Volk hat sich in Sachsen und Brandenburg eindrucksvoll erhoben

 

Die Alternative für Deutschland wirkt. Bei den Wahlen in Brandenburg und Sachsen hat...

Weiterlesen

Besuch beim Fusionsreaktor Wendelstein 7-X

 

 

Der Fusionsreaktor: seit fünfzig Jahren die große Hoffnung auf die umweltfreundliche Lösung der...

Weiterlesen

Die CDU im Selbstzerstörungs-Modus – anders kann man die Reaktionen der Spitzenvertreter dieser Partei in Sachsen und Brandenburg am Wahlabend nicht...

Weiterlesen

Wasser predigen und Wein trinken – so machen es Grüne Heuchler

 

Ach, wie kann das Leben schön sein! Mit sich und all den anderen im Reinen. Mit den...

Weiterlesen

Alter: Vier von sieben Asylbewerbern tischen Lügengeschichten auf

 

Vier von sieben Asylbewerbern haben bei einer Untersuchung bei ihrem wahren Alter...

Weiterlesen

Regierung hat keine Ahnung, woher die Batterie-Rohstoffe kommen

 

Die amtierende Bundesregierung hat keine Ahnung, woher genau die Rohstoffe Kobalt,...

Weiterlesen

Russland bei internationalem Austausch wieder an den Tisch holen

 

G7-Treffen der wichtigsten Industriestaaten der Welt haben ein gemeinsames...

Weiterlesen

Wenn´s um Deutschlands Souveränität geht, muss Volk abstimmen

 

„Mehr Demokratie wagen“ – diesen Leitsatz stellte Bundekanzler Willy Brandt am 28....

Weiterlesen