Lasst die Volksfeste nicht sterben

Schausteller protestieren gegen Corona-Maßnahmen

Es geht um das Überleben

 

„Die Volksfeste in Deutschland müssen wieder öffnen dürfen!“ Die Schausteller sind die Stiefkinder der Corona-Lockerungsmaßnahmen. Mit  einem Großaufgebot von Demonstranten und Fahrzeugen protestierte der Schaustellerbund am Donnerstag Nachmittag in Stuttgart gegen die ihm auferlegten  Corona-Beschränkungen. Bei vielen Betrieben geht es um die nackte Existenz. Der Bund bietet  in  einem Überbrückungsprogramm die Übernahme von Darlehenszinsen an, aber die Schausteller müssen erst einmal ein Darlehen von den Banken erhalten. Selbst das ist nicht gesichert. Hier müsste der Bund ganz einfach bürgen.
Geheuchelt im wahrsten Sinne des Wortes wurde bei den Reden der Abgeordneten der Altparteien. Man klagte über Corona-Restriktionen, obwohl sie von ihnen verursacht wurden und weiter gebilligt  werden. Nur der Redner der AfD, der spontan zu Wort kam, forderte die Gleichbehandlung der Schausteller mit  vergleichbaren Betrieben wie Zoos und Freizeitparks. Volksfeste haben einen hohen kulturellen Stellenwert und bringen die Menschen zusammen. Die AfD fordert den zügigen Abbau der Corona – Restriktionen.
Auf der Kippe stehen Jahrmärkte, Weihnachtsmärkte und Kirmesfeiern auf dem Land. Was, fragen sich die Schausteller, unterscheidet den Imbiss-Stand auf dem Volksfest von dem in der Innenstadt? Viele dieser unsinnigen Vorschriften müssen vom Tisch. Auch die Schausteller sind sich ihrer Verantwortung bewusst und haben für Veranstaltungen Hygienekonzepte entwickelt.
Der Schaustellerbund, der zu der Demo aufgerufen hatte, vertritt 90% der Beschicker von Volksfesten und Weihnachtsmärkten.

Lächerliche Debatten um ein Stadtwappen

Stadt will Neugestaltung

 

Rassismusalarm in Stuttgart. Diesmal geht es um das Stadtwappen eines...

Weiterlesen

Scholz hat Dreck am Stecken! Medien zeichnen ein geschöntes Bild

 

Die öffentlich-rechtlichen Medien in Deutschland, die durch die von den Bürgern...

Weiterlesen

Saskia Esken lenkt die Scholz-Marionette - Ein Wolf im Schafspelz!

 

Sie wird sorgsam versteckt, taucht in diesem Wahlkampf praktisch nirgendwo auf:...

Weiterlesen

Terror-Regime in Kabul erhält EU-Geld und Flutopfer gehen leer aus

 

EU-Kommissionschefin von der Leyen will das Terror-Regime in Afghanistan mit...

Weiterlesen

Frau mit 64 Stichen getötet / Keine weiteren Afghanen mehr zu uns!

 

Deutschland steht vor einer weiteren Massen-Invasion. Nachdem Merkel in einem...

Weiterlesen

Ausländische Verbrecher vergiften Klima der friedlichen Koexistenz

 

Deutschland hat gewiss kein CO2- oder Klima-Problem. Das sagen 40.000...

Weiterlesen

Jeder einzelne Bundestagsabgeordnete kostet 750.000 € pro Jahr!

 

Am 26. September wird der Deutsche Bundestag in seiner 20. Wahlperiode gewählt. Wir...

Weiterlesen

Was hat dieser Mann zu verheimlichen – Lässt er Akten vernichten?

 

Das hat dieses Parlament noch nicht gesehen: Zur Aufarbeitung des größten...

Weiterlesen

Kinderschänder-Monster aus Afghanistan darf jetzt bei uns bleiben!

 

Sind das etwa auch „Ortskräfte“? Bei den Afghanistan-Evakuierungen konnten auch...

Weiterlesen