Lasst die Volksfeste nicht sterben

Schausteller protestieren gegen Corona-Maßnahmen

Es geht um das Überleben

 

„Die Volksfeste in Deutschland müssen wieder öffnen dürfen!“ Die Schausteller sind die Stiefkinder der Corona-Lockerungsmaßnahmen. Mit  einem Großaufgebot von Demonstranten und Fahrzeugen protestierte der Schaustellerbund am Donnerstag Nachmittag in Stuttgart gegen die ihm auferlegten  Corona-Beschränkungen. Bei vielen Betrieben geht es um die nackte Existenz. Der Bund bietet  in  einem Überbrückungsprogramm die Übernahme von Darlehenszinsen an, aber die Schausteller müssen erst einmal ein Darlehen von den Banken erhalten. Selbst das ist nicht gesichert. Hier müsste der Bund ganz einfach bürgen.
Geheuchelt im wahrsten Sinne des Wortes wurde bei den Reden der Abgeordneten der Altparteien. Man klagte über Corona-Restriktionen, obwohl sie von ihnen verursacht wurden und weiter gebilligt  werden. Nur der Redner der AfD, der spontan zu Wort kam, forderte die Gleichbehandlung der Schausteller mit  vergleichbaren Betrieben wie Zoos und Freizeitparks. Volksfeste haben einen hohen kulturellen Stellenwert und bringen die Menschen zusammen. Die AfD fordert den zügigen Abbau der Corona – Restriktionen.
Auf der Kippe stehen Jahrmärkte, Weihnachtsmärkte und Kirmesfeiern auf dem Land. Was, fragen sich die Schausteller, unterscheidet den Imbiss-Stand auf dem Volksfest von dem in der Innenstadt? Viele dieser unsinnigen Vorschriften müssen vom Tisch. Auch die Schausteller sind sich ihrer Verantwortung bewusst und haben für Veranstaltungen Hygienekonzepte entwickelt.
Der Schaustellerbund, der zu der Demo aufgerufen hatte, vertritt 90% der Beschicker von Volksfesten und Weihnachtsmärkten.

Klima als Vorwand – Die „Wort-Hülsen-Früchte“ machen nicht satt!

 

Geld- und Wohlstandsvernichtung sind zwar nicht die erklärten Ziele der...

Weiterlesen

Nur preiswerte Energie bewahrt auf Dauer Wohlstand und die Natur!

 

Wirtschaft ist nicht Alles – aber ohne Wirtschaft ist Alles nichts. Wer in...

Weiterlesen

Moria – Die Bundesrepublik Deutschland hat sich erpressen lassen

 

Das war doch klar: Innenminister Seehofer ist - wieder einmal umgefallen....

Weiterlesen

AfD will von Regierung wissen: Was genau ist mit „Hetze“ gemeint?

 

Was Desinformation und Hetze sind bestimmt in Deutschland wer? Richtig, die von...

Weiterlesen

Lesbos: „Wir wollen kein neues Lager, sondern nach Deutschland“

 

Nach dem Asylbewerber auf Lesbos das bisherige Lager nach ARD-Informationen selbst...

Weiterlesen

AfD: In Deutschland darf es keine rechtsfreien Räume mehr geben!

 

Die jüngsten Drohbriefe krimineller Linksextremer an Abgeordnete, Ministerien, an...

Weiterlesen

Österreich gegen Aufnahme – „Keine falschen Signale aussenden“

 

Das muss man ihm lassen. Sebastian Kurz, Österreichs Kanzler – obschon in der...

Weiterlesen

Insassen des Asyl-Bewerber-Lagers haben die Brände selbst gelegt

 

Nur eineinhalb Tage, nachdem vor dem Reichstag professionelle...

Weiterlesen

Corona-Maßnahmen offenbar ohne Einfluss auf Virus-Verbreitung!

 

Nein, NATIONAL BUREAU OF ECONOMIC RESEARCH, NBER in Cambridge im amerikanischen...

Weiterlesen