Meinungsfreiheit steht auf der Kippe:

Corona nur Generalprobe für die grün-sozialistische Öko-Diktatur!

 

Ein feiner Zug der schwarzen Merkel-Sozialisten: Diese Woche wird enden und Geimpfte sowie Genesene bekommen – gönnerhaft – ihre Grundrechte „zurück“! So sehr man die individuelle Entscheidung jedes einzelnen verstehen mag, per Impfung wieder am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können, stellt die Debatte über die „Wieder-Gewährung“ von Grundrechten Ursache und Wirkung auf den Kopf. Es ist etwa so, als ob jemand jede volle Stunde eine Ohrfeige kassiert und sich dann freut, wenn das Martyrium sein Ende findet und er dafür seinem Peiniger dankbar in die Arme fällt. Aber genau diese Debatte wollten die Anti-Demokraten. Wahlen stehen an und jeder, der nicht mehr unter Hausarrest steht, wird den Machthabern für die „wieder zugeteilte“ Freiheit voller Dankbarkeit begegnen!

 

Dabei ist es so sicher wie das Amen in der Kirche: Grundrechte sind nicht disponibel oder verhandelbar. Sie stehen jedem Menschen kraft seiner puren Existenz bedingungslos zu. Nur denkt daran keiner mehr, der sich vom Merkel-Gefängnis befreit den Wonnen der sonnigen Freiluft-Gastronomie hingeben darf. Damit könnte man es bewenden lassen. Nein! Wir haben es in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland mit einem außerordentlichen Bruch der verfassungsmäßigen Ordnung zu tun, mit dem Freiheits- und Grundrechte ohne valide Begründung rechtswidrig außer Kraft gesetzt worden sind. Wer glaubt, nach Corona werde alles wieder normal, irrt. Corona war nur die Generalprobe dafür, was die Bürger demnächst in einer ökosozialistischen Klima-Diktatur zu erwarten haben!

 

Das Narrativ „Klimaneutral“ wird in Begrifflichkeit und Wirkung das der „Neu-Infektionen“ bei weitem in seiner Willkürlichkeit übertreffen. Corona kam überraschend, in Sachen Klima-Ideologie (um nichts anderes handelt es sich) blicken wir weltweit auf jahrzehntelange „Vorarbeit“, will sagen Gehirnwäsche, zurück. Dann geht es nicht mehr um den „Pieks“, sondern um die Grüne Verbotsgesellschaft. Die Abschaffung des Verbrennungsmotors wird unsere Wirtschaft in einem Maße ruinieren, das sich die meisten Wohlstandsverwöhnten heute noch nicht vorstellen können. Artig werden sich die Deutschen, wie es halt ihre Art ist, fügen und rationiertes Fleisch nur noch nach Freigabe durch staatlichen Zuteilungs-Gutschein verzehren. Und auch da dürfen wir uns keiner falscher Hoffnung hingeben: Die CDU wird dem als Koalitionspartner nichts entgegenstellen.

 

Wie man in Baden-Württemberg erleben konnte, hat sich Wahlverlierer Strobl bis zur völligen Selbstaufgabe als Rumpelstilzchen unter dem Kabinettstisch eingerichtet. Dort bekommt er bei Wohlverhalten gelegentlich ein paar Krumen vom Tisch der Großen zugeworfen, die er voller Dankbarkeit schnappt. Selbiges steht uns im Bund bevor. Macht und Pfründe-Streben plus Korruption haben die ehemalige Volkspartei CDU in die Polit-Prostitution verkommen lassen. Regierungshandeln zu kritisieren, bedeutet, die neu-erfundene Extremismus-Keule des Verfassungsschutzes zu spüren zu bekommen: „Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates“. Darunter lässt sich alles subsumieren, reine Auslegungssache. Aus verfassungsfeindlichen Umtrieben werden regierungsfeindliche Umtriebe. Wer kritisiert, wird als Nazi denunziert.

 

Und wer heute noch mit Grundrechtsbeschränkungen wie nächtlichen Ausgangsperren hadert, ahnt nicht, dass Corona als Generalprobe für die neue grün-sozialistische Öko-Diktatur vor allem eines im Auge hat: Die Relativierung des Artikel 5, Absatz 1 unseres Grundgesetzes:

 

„Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

 

Deutschland am Wendepunkt: Von der Mainstream-Meinungsdiktatur mit selbsternannter Gesinnungspolizei bis zur Beschränkung der verfassungsbewehrten Meinungsfreiheit. Um nicht mehr und nicht weniger geht es bei der Bundestagswahl am 26. September!

Deutschland gilt als „geschlossene Anstalt mit offenen Grenzen“!

 

Deutschland gilt „in der Welt mittlerweile als geschlossene Anstalt mit offenen...

Weiterlesen

BVerfG-Urteil: Deutschland wird nicht mehr wiederzuerkennen sein!

 

Berlin, Deutscher Bundestag. 30. November 2018 – 13.21 Uhr....

Weiterlesen

Große Transformation: Klima-Diktatur mit globalem Kommunismus!

 

Deutschland soll nach einem Entwurf von Umweltminister und Finanzminister schon bis...

Weiterlesen

Die Sarg-Pflicht entfällt zunehmend – In Tüchern auf die letzte Reise

 

Wer heute das Zeitliche segnet, verursacht wahrscheinlich eine schlechte...

Weiterlesen

Corona nur Generalprobe für die grün-sozialistische Öko-Diktatur!

 

Ein feiner Zug der schwarzen Merkel-Sozialisten: Diese Woche wird enden und...

Weiterlesen

Katholische Kirche Deutschlands vermehrt auf linksradikalem Kurs!

 

Die Katholische Amts-Kirche in Deutschland scheint völlig durchgeknallt. Sie...

Weiterlesen

Geniale Idee: Schafft neue Extremismus-Kategorie eine Art „Stasi“?

 

Das hat er sich aber fein ausgedacht, dieser Herr Haldenwang. Im Gegensatz zu...

Weiterlesen

Inzidenz-Wert reine Fake-Zahl – Frankreich öffnet mit „310“ wieder!

 

„Im offiziellen Sprachgebrauch bezeichnet die Bundesregierung nachweislich...

Weiterlesen

Inzidenzwert frei erfunden – Schweiz mit Wert von 300: Öffnungen!!

 

Es ist der Gipfel! Der Gipfel der Ent-Demokratisierung der Bundesrepublik...

Weiterlesen