Merkel geht – Asyl-Vergewaltiger bleiben

Schon wieder? 15jährige vergewaltigt – Sechs Afghanen im Visier – An Sexualstraftaten sind häufig sogenannte „Flüchtlinge“ beteiligt

Erst Freiburg. Der Schock sitzt tief. Noch immer ist nicht genau klar, wie viele Täter nun eigentlich die junge 18-jährige Frau über Stunden hinweg vergewaltigt haben. Acht – oder vielleicht bis zu 15. Acht sitzen jedenfalls aktuell in Haft. Sieben von ihnen sind Syrer, einer ist „Deutscher“, beziehungsweise Inhaber eines deutschen Passes. Alle sind polizeibekannt. Das Unfassbare geschah vor wenigen Tagen. Jetzt Tatort München:

Ein 15-jähriges Mädchen soll dort von insgesamt sechs Afghanen sexuell missbraucht und vergewaltigt worden sein. Beim Hauptverdächtigen soll es sich um den ehemaligen Freund des Mädchens handeln. Die Schülerin lebt in einer betreuten Jugendeinrichtung. 

Die 15-Jährige vertraute sich erst kürzlich einer Betreuerin an. Das Mädchen berichtet, sie sei von dem Afghanen zu sexuellen Handlungen gezwungen worden. Sie habe sich aus Angst vor Schlägen und Misshandlungen nicht gewehrt. Die Schülerin soll zudem von fünf weiteren Männern, allesamt Bekannte ihres Freundes, vergewaltigt worden sein. Es handelt sich ebenfalls um junge Afghanen.

Unterdessen wird bekannt, dass in Baden-Württemberg der Anteil der tatverdachtigen „Flüchtlinge“ an Sexualstraftaten 2017 überproportional hoch war. Laut Landeskriminalamt stellen Nichtdeutsche ein Drittel der Tatverdächtigen. 14 Frauen in Baden-Württemberg wurden 2017 gleichzeitig von mehreren Tätern missbraucht. 41,9 Prozent der Täter dieser Gruppenvergewaltigungen hatten den Angaben zufolge keinen deutschen Pass.

Geschulte Kämpfer aus Syrien und Irak zieht es nach Deutschland

 

Radikale Muslime sind ein Sicherheitsproblem, das sich von Polizei und...

Weiterlesen

„Umwelthilfe“ DUH und neuer Absatz-Weltmeister Toyota getrennt

Endlich. Die selbsternannte „Deutsche Umwelthilfe“ DUH und der japanische Autokonzern...

Weiterlesen

Massen-Invasions-Pakt beschlossen – Jetzt die CDU/CSU verlassen

Der Bundestag hat jetzt – wider besseres Wissen – mit der Mehrheit der Vereinigten...

Weiterlesen

„Internationale Klimapolitik verteilt de facto das Weltvermögen um“

„Ja wo tagen sie denn, ja wo tagen sie denn?“ – Dieses Mal nicht in Kyoto,...

Weiterlesen

Vermögen krimineller Clans muss konsequent abgeschöpft werden

Wer kennt die Bilder nicht aus dem Fernsehen. Kriminelle Clans mit Millionen-Fuhrpark...

Weiterlesen

Deutsche Autoindustrie dank Öko-Spinner nicht mehr Welt-Spitze

Nun haben es die sozialistischen Öko-Spinner geschafft. Die deutschen Autohersteller...

Weiterlesen

Nach Druck der AfD: Massen-Invasionspakt Thema im Bundestag

Die Alternative für Deutschland im Deutschen Bundestag wirkt zum Wohle des deutschen...

Weiterlesen

A. Merkel hat das deutsche Volk nach Strich und Faden verkohlt – Regierung war treibende Kraft an Entstehung des Invasions-Pakts 

Wer Angela Merkel...

Weiterlesen

Merkel-Truppe legt Hände in den Schoß und lässt den Herrgott einen guten Mann sein, statt Rückkehrprojekte zu unterstützen

In Deutschland leben so...

Weiterlesen