Mit Merkels Asyl-Invasion ins Land gespült

Unfassbar: Wahrscheinlich 5 000 Kriegsverbrecher in Deutschland

 

Im Zuge der Ausländer-Massen-Invasion nach Deutschland sind offenbar Tausende Hinweise auf mögliche Kriegsverbrecher unter den Asylsuchenden unbearbeitet liegen geblieben! Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) gab nach Angaben des Bundesinnenministeriums von 2014 bis Anfang 2019 rund 5 000 Hinweise auf "Straftaten nach dem Völkerrecht" an das Bundeskriminalamt und den Generalbundesanwalt weiter. Von anderen Stellen seien 2 000 Hinweise gekommen. Doch nur in 129 Fällen seien Ermittlungen aufgenommen worden. Unfassbar: In den Jahren 2015/2016, also auf dem Höhepunkt der Massen-Invasion, gab es Zeitungsberichten zufolge 3 800 Hinweise, es kam jedoch nur zu 28 Ermittlungen.

 

Damit laufen in Deutschland Verbrecher frei herum, die anderen Menschen bei lebendigem Leib die Kehle durchgeschnitten haben. Eine Folge davon, dass unsere Regierung Grenzkontrollen zum Schutz und Wohl unserer Familien, vor allem unserer Frauen und jungen Mädchen, unterlässt. So kann jeder Massen-Mörder ohne Kontrolle ins Land hereinspazieren. Dass offensichtlich bestehenden Hinweisen nicht nachgegangen wurde, beweist, wie unter Merkel Recht und Ordnung inzwischen verkommen sind.

 

Dass ausgerechnet in Deutschland Kriegsverbrecher frei herumlaufen können, ist eine Verhöhnung und Beleidigung aller, die diesen Verbrechern zum Opfer gefallen sind! Allen Hinweisen müssen jetzt gründliche Ermittlungen folgen. Verurteilte Kriegsverbrecher müssen in ihren Herkunftsländern ihrer Bestrafung zugeführt werden. Wir fordern: Endlich Schluss mit dieser unverantwortlichen Politik der offenen Grenzen, die Leben und Gesundheit der einheimischen Menschen in Deutschland massiv gefährdet!

Größter Feind nicht Diktator, sondern deutsche Bundesregierung 

Der nach 119 Tagen aus venezolanischer Einzelhaft unter menschenunwürdigen...

Weiterlesen

14 Jahre CDU: Deutschlands Verteidigungsfähigkeit ist geschwächt

Die Aufrechterhaltung der inneren und äußeren Sicherheit gehört zu den...

Weiterlesen

Währungs- und Bankenunion darf nicht zur Haftungsunion werden

Als einzige Fraktion im Deutschen Bundestag wendet sich die Alternative für...

Weiterlesen

Anbiederung an die Grünen

Gelb-Westen Pro-Diesel Demos geraten in links-grünes Fahrwasser. Veranstalter Sakkaros will sich nicht mit Grünen...

Weiterlesen

Wechsel zu Elektromobilität kostet Jobs – Die Hälfte ist gefährdet

Bei den baden-württembergischen Herstellern von Antriebstechnik könnte durch die...

Weiterlesen

Billy Six ist wieder frei, nach 115 Tagen Isolierungshaft in einem venezolanischen Gefängnis, und wir freuen uns riesig mit dem endlich...

Weiterlesen

Ob ausreisepflichtig oder nicht – Heil will Erhöhung um elf Prozent

 

Warum brauchen Asylbewerber ein „Taschengeld“? – Könnte man sich als deutscher...

Weiterlesen

Bei Insolvenz der Airline Kosten-Ersatz auch für Individualbuchung

 

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erleben (frei nach Matthias...

Weiterlesen

Verhaltensgestörtes Mädchen von Klima-Propaganda missbraucht

Die Kanzlerin des Unrechts, A. Merkel, findet Schule Schwänzer Klasse: „Ich glaube,...

Weiterlesen