Stuttgart kommt nicht zur Ruhe

Wieder Krawalle und Angriffe auf die Polizei

Die Stadt muss auch Autorität demonstrieren

 

Die Stimmung ist aufgeheizt – für die schwäbische Metropole bisher eher atypisch.  Linke Demonstrationen und Moslems auf pro-palästinensischen  Kundgebungen waren an den vergangenen Wochenenden an der Tagesordnung. Mehrfach musste die Polizei hart einschreiten. Letztes Wochenende (29.5.) versammelten sich rund 600 „Jugendliche“  am Samstagabend  auf dem Stuttgarter Schloßplatz. Wieder mussten die Polizeibeamten hart durchgreifen. Das Alkoholverbot ab 22 Uhr in der Innenstadt wurde mißachtet und die Corona-Abstände nicht eingehalten.  Aufrufe der Polizei wurden mit Pfiffen quittiert,  Beamte mit Flaschen beworfen, beschimpft und beleidigt. Es gab fünf verletzte Polizisten. Schaufensterscheiben  und Einsatzwagen waren wieder das Ziel der „ Jugendlichen“ – Erinnerungen an die Krawallnacht vom Juni 2020 wurden wach.

Schon werden Rufe nach mehr Sozialarbeitern und vermehrte Sport- und Kulturangebote für Jugendliche laut. Auch ein Verweilverbot, eine Art Sperrzone an ausgewählten Orten wird von der Stadt geprüft.

Aber das Problem liegt woanders. Stuttgart hat  ein Autoritätsproblem.  Der CDU-Oberbürgermeister wird  vulgär diskreditiert, das zeigen Farbschmierereien in der Stadt.  Aggressionen gegen die Ordnungshüter dagegen sind schon etwas Alltägliches. Im Gemeinderat herrscht eine links-grüne Mehrheit. Die Stadt ist tief gespalten.  Eine klare Ansprache des Oberbürgermeisters – die Autorität hat er nach geltendem Recht – und ein klares Bekenntnis aller Parteien zur Polizei wäre ein Signal für den Zusammenhalt in dieser Stadt. Es wird wohl nicht kommen, die linksgrüne Mehrheit im Gemeinderat, die mit Antifa und Migrantifa unter einer Decke steckt, wird es schon zu verhindern wissen.

Wann jagen sie Spahn endlich mit Schimpf und Schande vom Hof?

 

Er versteht etwas von Geld, nämlich wie er selbst immer mehr davon bekommen kann. Das...

Weiterlesen

120 Prozent mehr Asylbewerber als 2020 – Rentenkasse implodiert!

 

Während in Deutschland das Rentensystem implodiert und die Rente mit 68...

Weiterlesen

Der neue Mensch im Öko-Sozialismus: Gechipt, geimpft, entwurmt!

 

„The Great Reset“ oder „Die Große Transformation“ ist nach dem Untergang des real...

Weiterlesen

Baerbock: Wer seinen Lebenslauf schönt ist schlicht ein Betrüger!

 

„0,7“: Eine magische Zahl für Annalena Baerbock: „0“ - Gleich null Ahnung. „7“ –...

Weiterlesen

RKI und Tierarzt Wieler als Büttel von Merkels Corona-Propaganda!

 

Leider können wir Deutschen dieses Erbe nicht ausschlagen. Die...

Weiterlesen

Der Grüne Schimmel hat Deutschland fast zu einem Viertel befallen!

 

Deutschland ist in seiner Existenz bedroht: Grüner Schimmel legt sich über das...

Weiterlesen

Wieder Krawalle und Angriffe auf die Polizei

Die Stadt muss auch Autorität demonstrieren

 

Die Stimmung ist aufgeheizt – für die schwäbische...

Weiterlesen

Deutschland bald Land der Vergewaltigungen und Messerstecher?

 

Annalena Baerbock, die öko-sozialistische Grüne Kandidatin mit Meldeadresse: Tal der...

Weiterlesen

Nach Deutschlands neuem Schuldeingeständnis folgen Milliarden!

 

Die Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert ist durch das Verbrechen des...

Weiterlesen