Volksverdummung mit präsidialer Assistenz:

(Foto: LPA)

Steinmeier: Das Volk soll Maske tragen – Er hat es aber nicht nötig

 

Man kann es nicht oft genug sagen: Die Bundesrepublik Deutschland hatte – bis auf eine Ausnahme (Wulff) – stets Glück mit seinem Staatsoberhaupt. Dieses Glückes ist unser Land mit dem aktuellen Amtsinhaber dank Merkel verlustig gegangen. Frank-Walter Steinmeier bricht ein eisernes Gesetz, Bundespräsident ALLER Deutschen zu sein. Unverfroren positioniert er sich im links-grünen Lager, hetzt gegen politische Gegner und spaltet wie keiner seiner Vorgänger unser Land. Nicht einmal Islam-Freund Wulff brach dieses Tabu. Dass er jetzt – zum zweiten Mal – zynisch sein wahres Gesicht – nämlich öffentlich ohne Maske – zeigt, offenbart die grundtiefe Verachtung dieses Bourgeois gegenüber dem deutschen Volk.

 

Rückblende: Mai 2020. Steinmeier besucht publicity-trächtig die Corona-Notfallklinik in Berlin. Getragen mit dem moralinsauren Pathos eines Oberlehrers verkündet er bei dieser Gelegenheit unter seinem Mund- und Nasenschutz, "dass unter den Gesichtspunkten des Virusschutzes der vielleicht manchmal unbequeme und lästige Mundschutz empfehlenswerter ist als der Aluhut". Aha. Kaum glaubt das Staatsoberhaupt die Kameras abgeschaltet, dann das: Steinmeier nimmt die Maske ab und gibt sie einem Mitarbeiter. Wasser predigen und Wein trinken, nennt man das. Mit „Aluhut“ meint Steinmeier übrigens paranoide Anhänger kruder „Verschwörungstheorien“. Das sind für ihn offensichtlich alle, die ergebnisoffen die ruinösen Maßnahmen hinterfragen, die angeblich dem Corona-Schutz geschuldet sind.

 

Montag, 03. August: Nach Medienberichten hat Bundespräsident Steinmeier davor gewarnt, nach „Zwischenerfolgen im Kampf gegen die Corona-Pandemie“ leichtsinnig zu werden. „Die Sommerlaune tut uns allen gut. Doch sie darf nicht dazu führen, dass wir nachlässig werden im Kampf gegen die Pandemie“, sagt Steinmeier in einer Videobotschaft. Die „Verantwortungslosigkeit einiger weniger“ sei ein „Risiko für uns alle“, so Steinmeier in Anspielung auf die Berliner Demonstrationen gegen willkürliche Freiheitsbeschränkungen vom vergangenen Wochenende. Ortswechsel. 22. Juli, Südtirol.

 

Die Landespresseagentur meldet: „Anlässlich des mittlerweile schon traditionellen Sommerurlaubes von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Südtirol kam es vor einigen Tagen zu einem persönlichen Treffen mit Landeshauptmann Arno Kompatscher. Die beiden nutzten die Gelegenheit, gemeinsame Überlegungen zur politischen Lage in Südtirol, Italien und Deutschland sowie zur aktuellen Entwicklung in Europa anzustellen“. Bei dieser Gelegenheit gab es eine folkloristische Einlage mit Gruppenfoto fürs gemeine Volk – natürlich ohne Abstand, ohne Maske!

 

Quod licet jovi – non licet bovi – sagt der Lateiner dazu treffend – Was dem Herrn erlaubt ist, ist dem Ochsen noch lange nicht gestattet. Deutschland leidet nicht an einem Mangel etwaiger Corona-Hygiene. Deutschland leidet an einem malignen Befall der politischen Hygiene und Kultur. Zur aktiven Volksverdummung der zum Kanzler avancierten ehemaligen FDJ-Sekretärin aus der DDR trägt ein amtierender Bundespräsident - der sich im Gleichheits-Credo ein bisschen gleicher als die anderen fühlt - mit Masken-Heuchelei und linker Parteilichkeit ein gerüttelt‘ Maß bei.

Klima als Vorwand – Die „Wort-Hülsen-Früchte“ machen nicht satt!

 

Geld- und Wohlstandsvernichtung sind zwar nicht die erklärten Ziele der...

Weiterlesen

Nur preiswerte Energie bewahrt auf Dauer Wohlstand und die Natur!

 

Wirtschaft ist nicht Alles – aber ohne Wirtschaft ist Alles nichts. Wer in...

Weiterlesen

Moria – Die Bundesrepublik Deutschland hat sich erpressen lassen

 

Das war doch klar: Innenminister Seehofer ist - wieder einmal umgefallen....

Weiterlesen

AfD will von Regierung wissen: Was genau ist mit „Hetze“ gemeint?

 

Was Desinformation und Hetze sind bestimmt in Deutschland wer? Richtig, die von...

Weiterlesen

Lesbos: „Wir wollen kein neues Lager, sondern nach Deutschland“

 

Nach dem Asylbewerber auf Lesbos das bisherige Lager nach ARD-Informationen selbst...

Weiterlesen

AfD: In Deutschland darf es keine rechtsfreien Räume mehr geben!

 

Die jüngsten Drohbriefe krimineller Linksextremer an Abgeordnete, Ministerien, an...

Weiterlesen

Österreich gegen Aufnahme – „Keine falschen Signale aussenden“

 

Das muss man ihm lassen. Sebastian Kurz, Österreichs Kanzler – obschon in der...

Weiterlesen

Insassen des Asyl-Bewerber-Lagers haben die Brände selbst gelegt

 

Nur eineinhalb Tage, nachdem vor dem Reichstag professionelle...

Weiterlesen

Corona-Maßnahmen offenbar ohne Einfluss auf Virus-Verbreitung!

 

Nein, NATIONAL BUREAU OF ECONOMIC RESEARCH, NBER in Cambridge im amerikanischen...

Weiterlesen