Zahlen Daten Fakten

Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund ist weiter gestiegen

Die Zahl der Menschen mit „Migrationshintergrund“ in Deutschland steigt. 19,3 Millionen waren es im Jahr 2017. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Das geht aus dem Mikrozensus des Statistischen Bundesamts über Personen in Privathaushalten hervor. Gestiegen ist auch der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund, die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Demnach hatten 51 Prozent der Menschen mit ausländischer Herkunft einen deutschen Pass, 49 Prozent nicht. 

Zum Vergleich: 2011 hatten nur 42 Prozent der Menschen mit Migrationshintergrund keinen deutschen Pass. Von den 19,3 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund hatten rund 2,8 Millionen (14 Prozent) türkische, 2,1 Millionen (11 Prozent) polnische, 1,4 Millionen (7 Prozent) russische, 1,2 Millionen (6 Prozent) kasachische und 0,9 Millionen (4 Prozent) rumänische Wurzeln. Dazu kamen noch etliche Menschen aus anderen europäischen Staaten, insbesondere aus EU-Staaten, sowie etwa 

700 000 Syrer sowie weitere Zuwanderer, die allerdings nur gezählt wurden, soweit auch sie in Privathaushalten untergekommen waren. Eine Person hat laut Bundesamt einen Migrationshintergrund, "wenn sie selbst oder mindestens ein Elternteil nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit geboren wurde".

Von 24 Millionen Mehrpersonenhaushalten in Deutschland wird in 2,5 Millionen vorwiegend nicht deutsch gesprochen. Am häufigsten wurde stattdessen türkisch, russisch, polnisch und arabisch gesprochen. In welcher Sprache kommuniziert wird, hängt maßgeblich davon ab, wie viele Personen im Haushalt einen Migrationshintergrund haben: Wenn mehr Menschen mit ausländischen Wurzeln in einem Haushalt leben, wird seltener Deutsch gesprochen.

Von den Menschen mit Migrationshintergrund sind rund 13,2 Millionen selbst zugewandert. Der Mikrozensus ist eine repräsentative Haushaltsbefragung, sozusagen eine „kleine Volkszählung“. Rund 830 000 Personen werden stellvertretend zu ihren Lebensbedingungen befragt. 

Typisch Merkel: Öffentlichkeit erfährt nichts und wird klein gehalten

Das kennen wir ja schon. In Hinterzimmern wird im System Merkel ausgekungelt,...

Weiterlesen

Zahl linksextremistisch motivierter Verbrechen steigt um 98 Prozent

 

Die Zahl linksextremistisch motivierter Straftaten in Deutschland ist von 2012...

Weiterlesen

Merkel vernichtet Deutschlands Wohlstand und das BIP schrumpft

 

Die Bäume wachsen nicht mehr in den Himmel. Im Gegenteil. Das Bruttoinlandsprodukt...

Weiterlesen

Politik-Establishment hat AfD inhaltlich nichts entgegenzusetzen

 

Schon lange drohen sie mit dem Verfassungsschutz – die Systemparteien im Deutschen...

Weiterlesen

Kardinal Marx: Halte nichts vom Begriff „Christliches Abendland“

 

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Seine Eminenz Reinhard...

Weiterlesen

Afghane rammt Mann Messer in Bauch - 13jährige wird begrapscht

 

Woche eins im vierten Jahr nach der Merkel-Invasion hunderttausender junger...

Weiterlesen

Zwei Drittel junger Syrer Analphabeten – Ausbildung zu Lokführer?

 

Grün heißt Träumen. Saubere Flüsse, grüne Wiesen. Alle Menschen sind gleich. Sein...

Weiterlesen

Maas scheinheilig – SPD arbeitet mit Antifa-Kriminellen zusammen

 

Der Bremer AfD-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz ist von...

Weiterlesen

MdB Lothar Maier fordert konsequente Strafverfolgung

 

Zutiefst erschüttert und mit Bestürzung kommentiert auch der Stuttgarter...

Weiterlesen